ACHTUNG REISENDE RÜCKERSTATTUNG VON MWST FÜR REISENDE

Wenn Sie ständig im Staat außerhalb der Europäischen Union wohnhaft sind, sind Sie berechtigt, die Rückerstattung von MWSt zu fordern, wenn Sie im unserem Laden gekaufte Waren im unberührenen Zustand außerhalb des Gebietes der EU ausführen.

Zur Rückersattung von MWSt sind nur Reisende berechtigt, die keinen ständigen Wohnsitz auf dem Gebiet der Europäischen Union haben und phisische Personen sind.

Minimale Summe vom Wert der Einkäufe zusammen mit MWSt, auf einem Dokument TAX FREE mit beigefügter oryginaler Kassenquittung, die zur Rückrestattung von MWSt berechtigt, beträgt 200 Zl. Für Einkäufe unter dieser Summe wird die MWSt nicht erstattet.

Der Verkäufer erstellt dem Käufer auf seinen Namen ein spezielles Dokument TAX FREE, das zusammen mit der Kassenquittung den Einkauf bestätigt. Das Datum auf dem Dokument muss mit dem Datum auf der Quittung übereinstimmen.

Die Ware muss spätestens bis Ende des dritten Monats nach dem Monat des Einkaufs aus Polen ausgeführt werden. Die Ausfuhr nach dieser Frist berechtigt nicht zur Rückerstattung von MWSt.

Die Waren müssen im unberührten Zustand, ohne irgendwelche Spuren des Gebrauchs ausgeführt werden. Orginelle Verpackungen dürfen nicht geöffnet werden.

Die Ausfuhr der Waren ins Ausland (außerhalb der EU) muss vom Zollamt auf dem Dokument TAX FREE mit dem Stempel mit Numerator bestätigt werden.

Das Zollamt bestätigt die Ausfuhr von Waren auf dem obigen Dokument, nachdem der Reisende die Ware vorgelegt hat und die Übereinstimmung der Angaben des Reisenden auf dem Dokument mit seinen Angaben im Pass geprüft werden.

Wenn das Stempel des Zollamtes fehlt, wird die MWSt nicht erstattet.

Kaufen Sie in unserem Laden ein, bitten Sie den Verkäufer um die Ausstellung des Dokuments TAX FREE, vergewissern Sie sich, ob der Vorname, Name, Adresse (außerhalb der EU) und Passnummer auf dem Dokument TAX FREE richtig eingetragen wurden und die Kassenquittung beigefügt wurde. Das Datum auf dem ausgestellten Dokument muss mit dem Datum auf der Kassenquittung übereinstimmen. Wählen Sie die Form der Rückerstattung: bar oder per Überweisung. Vergessen Sie nicht: das Dokument TAX FREE mus auf die Person ausgestellt werden, die diese Ware ausführt. ( Behalten Sie das Dokument mit der Quittung bis zur Rückerstattund von MWSt.)

Die Vorlage vom Reisenden des Dokuments, das der Verkäufer ausgestellt hat und auf dem das Zollamt die Ausfuhr der Waren außerhalb der EU bestätigt hat, bildet die Grundlage für Rückerstattung von MWSt . Die Rückerstattung von MWST erfolgt in Zloty PLN bar oder per Überweisung auf die vom Käufer angegebene Kontonummer.

Wenn Sie die Rückerstattung von MWST in bar gewählt haben, müssen Sie das Geld in dem Laden zurückbekommen, in dem Sie eingekauft haben. Falls Sie sich für Überweisung entschieden haben und beim Einkauf Ihre Kontonummer angegeben haben, müssen Sie das richtige TAX FREE Dokument auf die Adresse: FARBEX K. Tarkowski i Wspólnicy Spółka Jawna 06-400 Ciechanów, ul. Pułtuska 63 übersenden. Wenn Sie erfahren möchten, wie viel Rückerstattung Sie genau bekommen, fragen Sie den Verkäufer bei der Ausstellung des Dokuments TAX FREE

In Polen werden die Vorschriften für Rückerstattung von MWSt für Reisende gemäß des Gesetzes über MWSt vom 11. März 2004Teil XII, Abs. 6, Art. 126-130 (Dz.U. Von 2004, Nr. 54 Pos. 535 mit späteren Änderungen) und weitere Verordnungen zum Gesetz geregelt.

Zusätzliche Informationen